Ärztliche Versorgung von geflüchteten Menschen in Sachsen

Fortbildungsreihe „Ärztliche Versorgung von geflüchteten Menschen in Sachsen“

Die Flüchtlingsversorgung ist nicht nur ein großes logistisches Problem, sondern sie stellt Ärzte auch vor medizinische und abrechnungstechnische Fragen. Um diese zu beantworten, bietet Ihnen die Sächsische Landesärztekammer zwei Abendveranstaltungen:

 

Termine:

Dienstag, 08.12.2015 18.00 bis 21.00 Uhr
„Häufige Erkrankungen, relevante Infektionen und Tropenerkrankungen bei geflüchteten Menschen“

Vortrag und anschließende Diskussion von konkreten Fragestellungen.

 

Dienstag, 15.12.2015 18.00 bis 21.00 Uhr
„Das Asylbewerberleistungsgesetz – eine Interpretationshilfe“

 

Ort: Sächsische Landesärztekammer Schützenhöhe 16, 01099 Dresden

 

FZ05 (je Veranstaltung)

Kontakt

Sächsische Landesärztekammer
Ärztlicher Geschäftsbereich
Telefon: 0351 8267-379
Schützenhöhe 16, 01099 Dresden
E-Mail: koordination@slaek.de

Seitenfunktionen

Partner

  • Ärzte für Sachsen
  • Gesunde Sachsen
  • Gesundheitsinformationen Sachsen
Meine SLÄK

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte