Hilfe/Dokumentation für das Online-Fortbildungspunktekonto

 

 

Einführung/Vorwort

Mit der Einführung der Fortbildungsverpflichtung für Vertragsärzte und Fachärzte im Krankenhaus liegt die inhaltliche Ausgestaltung und Durchführung des Fortbildungsnachweises in den Händen der ärztlichen Selbstverwaltung. Für eine weitere Vereinfachung der umfangreichen organisatorischen Abläufe werden seit Anfang des Jahres Fortbildungspunkte auf dem persönlichen Fortbildungspunktekonto, das für jeden sächsischen Arzt eingerichtet wurde, registriert. Die Sächsische Landesärztekammer hat deshalb bereits im Januar 2006 für jedes ihrer Mitglieder einen persönlichen Fortbildungsausweis und Klebeetiketten mit Barcodes sowie eine Benutzerkennung für das Online-Fortbildungspunktekonto bereitgestellt (siehe hierzu auch Ärzteblatt Sachsen, Ausgabe 12/2005, S. 567-568).

 

Mit Hilfe der Barcodes, die eine elektronisch lesbare Form der Fortbildungsnummer des Arztes darstellen, können die Fortbildungspunkte sicher auf das individuelle Fortbildungspunktekonto gelangen. Bei der Teilnahme an zertifizierten Veranstaltungen bitten wir deshalb alle sächsischen Ärzte, ihren Fortbildungsausweis und Barcode-Etiketten mitzubringen. Durch das Einkleben der Barcode-Etiketten in eine Anwesenheitsliste oder durch Einscannen des Barcodes durch den Veranstalter wird die Teilnahme erfasst. Die Übermittlung der Punkte erfolgt dann automatisch an die zuständige Ärztekammer, die die Punkte für ihr Mitglied auf dem Fortbildungspunktekonto registriert. Vorteilhaft an diesem zwischen allen Landesärztekammern abgestimmten elektronischen Verfahren (Elektronischer Informationsverteiler) ist, dass alle Fortbildungspunkte aufgezeichnet werden, die auch bundesweit erworben wurden.

 

Das Fortbildungspunktekonto erleichtert jedoch nicht nur die kontinuierliche und zeitnahe Erfassung der erworbenen Fortbildungspunkte. Gleichzeitig bietet es den Vorteil, dass jeder sächsische Arzt jederzeit von seinem PC über einen technisch gesicherten Zugang einen Überblick über die von ihm seit Anfang 2006 besuchten und erfassten Fortbildungen erhält und den Stand seines Fortbildungspunktekontos erfahren kann. Der Online-Zugang zu dem individuellen Fortbildungspunktekonto ist für alle sächsischen Ärzte eingerichtet, die uns mit ihrer schriftlichen Einwilligungserklärung ihr Einverständis hierfür erteilt haben.

 

Der Zugang zum Online-Fortbildungspunktekonto erfolgt über eine nur dem Arzt bekannte Anmeldekennung und ein Passwort. Die persönliche Anmeldekennung haben Sie bereits in einem Schreiben zusammen mit Ihrem Fortbildungsausweis und den Barcode-Etiketten erhalten. Das Passwort erhalten nunmehr alle sächsischen Ärzte, die ihre Einverständniserklärung für die Nutzung des Online-Verfahrens an die Sächsische Landesärztekammer gesandt haben, ab dem 16. November auf dem Postweg. Ihr persönliches Online-Fortbildungspunktekonto ist durch ein hochwertiges Sicherheitskonzept vor externen Angriffen geschützt.

 

Um möglichst schnell und nutzerorientiert Ihr persönliches Fortbildungspunktekonto einzusehen, soll nachfolgend das Vorgehen kurz erläutert werden. Der personalisierte Zugang zu Ihrem persönlichen Fortbildungspunktekonto ist über die Homepage der Sächsischen Landesärztekammer möglich. Hierfür folgen Sie bitte nachstehendem Link:

 

Anmeldung zum Punktekonto

Anmeldung

Abbildung 1: Zugang zum Persönlichen Fortbildungspunktekonto


Nach Aufruf des persönlichen Fortbildungspunktekontos geben Sie bitte Ihre Benutzerkennung (Anmeldekennung) und Ihr Passwort ein (Abbildung 1).

Sollten Sie bisher Ihr Einverständnis noch nicht schriftlich abgegeben haben und den Service der Sächsischen Landesärztekammer nutzen wollen, können Sie uns die Einwilligungserklärung jederzeit zusenden. Sie erhalten dann per Post Ihre Zugangsdaten.

 

Nach dieser Anmeldung erfolgt der Zugang zu einer Auswahlseite. Hier können Sie zwischen den Anwendungen:"Punktekonto", "E-Mail-Bestellung" (für die Anforderung von Barcodeetiketten und den Fortbildungsausweis), "Passwort ändern" und "Abmeldung" wählen.

Anwendungen

Abbildung 2: Übersicht der Anwendungen


Wünschen Sie eine Punktekontoübersicht klicken Sie bitte die Rubrik "Punktekonto" an. Die Übersicht enthält die Angaben zu den bisher (seit 1. Januar 2006) registrierten Fortbildungspunkten sowie eine detaillierte Übersicht zu allen Veranstaltungen. Über die Anwendung Druckversion wird ein Adobe Reader (PDF)-Dokument erzeugt, dass Sie auf Ihrem Computer abspeichern und ausdrucken können. Die neueste Version des Adobe Readers können Sie hier herunterladen.

 

Email-Bestellungen

Email-Bestellungen

Abbildung 3: Email-Bestellungen


Über diese Funktion können Sie einen neuen Fortbildungsausweis bzw. neue Barcodeetiketten bestellen.

 

Passwortänderung

Passwort ändern

Abbildung 4: Funktionalität Passwortänderung


Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Passwort zu ändern. Geben Sie dazu bitte das alte Passwort und danach ein neues Passwort ein, wobei dieses mindestens 6 Zeichen mit mindestens einem Buchstaben und einer Zahl oder einem Sonderzeichen enthalten muss! Nach Betätigen des Button "Passwort ändern" wird Ihr neues Passwort im System hinterlegt. Bitte beachten Sie dabei, dass der Sächsischen Landesärztekammer dieses Passwort nicht bekannt ist.

Umlaute oder #, _, @ sind bei den Passwörtern nicht möglich! Erlaubt sind die folgenden Zeichen: Buchstaben: A-Z, a-z, Ziffern: 0-9 und folgende Sonderzeichen: .,![]() .

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie über die Funktion "Passwort vergessen" ein neues Passwort bei der Sächsischen Landesärztekammer beantragen, welches Ihnen dann auf dem Postweg zugesandt wird.

Wir empfehlen Ihnen, dieses Passwort nach Ihrer ersten Anmeldung durch ein persönlich vergebenes Passwort zu ersetzen.

 

Zugangsdaten

Die Benutzerkennung wurde allen berufstätigen Mitgliedern der Sächsischen Landesärztekammer Anfang 2006 per Post zugesandt. Das Passwort wurde nur an diejenigen Ärzte versandt, von denen uns die Einwilligungserklärung unterschrieben vorlag!

Wenn Sie noch keinen Online-Zugang haben und auch den Service "Online-Fortbildungs-Punktekonto" nutzen wollen, bitten wir um Zusendung der unterschriebenen Einwilligungserklärung (per Fax oder Post). Sollte Ihnen das Formular zwischenzeitlich abhanden gekommen sein, können Sie es nachfolgend herunterladen. Bitte beachten Sie, dass nur vollständig ausgefüllte und mit dem Arztstempel versehene Einwilligungserklärungen berücksichtigt werden können! Ihre Online-Zugangsdaten erhalten Sie dann per Post.

 

Kontakt

Ihre Anfrage richten Sie bitte an nachfolgende Ansprechpartner:

  • Kontakt Fortbildung

    Leiterin Referat Fortbildung

    Fortbildungsveranstaltungen und Vermietung

    Dipl.-Bibl. (FH) Astrid Böhm

    Telefonnummer
    0351 8267-329
    Faxnummer
    0351 8267-322

    Leiter Referat Fortbildung

    Zertifizierung und Fortbildungszertifikat

    Verwaltungsbetriebsw. (VWA) Göran Ziegler

    Telefonnummer
    0351 8267-326
    Faxnummer
    0351 8267-322
    Dipl.-Ök. Carina Dobriwolski

    Telefonnummer
    0351 8267-324
    Faxnummer
    0351 8267-322
    Verwaltungsbetriebsw. (VWA) Andreas Grünberg

    Telefonnummer
    0351 8267-328
    Faxnummer
    0351 8267-322
    Bärbel Ludwig

    Telefonnummer
    0351 8267-323
    Faxnummer
    0351 8267-322
    Marco Madysa

    Telefonnummer
    0351 8267-348
    Faxnummer
    0351 8267-322
    Yvonne Michel

    Telefonnummer
    0351 8267-351
    Faxnummer
    0351 8267-322
    Dipl.-Ing. Elke Samaras

    Telefonnummer
    0351 8267-340
    Faxnummer
    0351 8267-322
    Silke Schmidt

    Telefonnummer
    0351 8267-321
    Faxnummer
    0351 8267-322
    Dipl.-Kff. Anja Treuter

    Telefonnummer
    0351 8267-325
    Faxnummer
    0351 8267-322
    Dipl.-Ing. Barbara Wittek

    Telefonnummer
    0351 8267-358
    Faxnummer
    0351 8267-322
    Marika Wodarz

    Telefonnummer
    0351 8267-327
    Faxnummer
    0351 8267-322

.

Bitte unterstützen Sie uns bei der Dokumentation Ihrer Fortbildungsaktivitäten durch den konsequenten Einsatz der Barcode-Etiketten. Nur so können Ihre erworbenen Fortbildungspunkte Ihrem Punktekonto zeitnah gut geschrieben werden!

 

Stand: 29.05.2013

Seitenfunktionen

Partner

  • Zugang zum Mitgliederportal
Meine SLÄK

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte