Informationen für Medizinstudenten

Medizinstudium in Sachsen

Informationen rund um das Medizinstudium im Freistaat Sachsen und die damit verbundenen Vorteile finden Sie hier.

Approbationsordnung für Ärzte

Die bundesweit einheitliche Approbationsordnung für Ärzte regelt die Zulassung zu den akademischen Heilberufen. Sie beschreibt unter anderem Mindestdauer, Ablauf und Pflichtinhalte des Studiums und legt die Bedingungen für die staatlichen Prüfungen und andere Voraussetzungen für die Erteilung und den Widerruf der Approbation fest.

Stipendium für Medizinstudenten

Zur Förderungen des ärztlichen Nachwuchses werden verschiedene Stipendien angeboten. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen dazu.

Sächsisches Hochschulgesetz

Das Sächsische Hochschulgesetz (SächsHSG) ist das Gesetz über die Hochschulen im Freistaat Sachsen. Es gilt sachsenweit seit dem 01.01.2009 und regelt die Abläufe an den Hochschulen in Sachsen.

Fördermaßnahmen für Medizinstudenten

Eine Übersicht zu den verschiedenen sächsischen Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten für Medizinstudierende bietet das Netzwerk "Ärzte für Sachsen"

„Deutsches Ärzteblatt“ für Studierende

Hier geht's zum Deutschen Ärzteblatt - Studieren.de

Ärzte für Sachsen

Das Netzweg für Ihren Berufsweg und die Informationsplattform für [künftige] Medizinstudenten und Ärzte in Sachsen.

CIRSmedical

Berichts- und Lernsystem der deutschen Ärzteschaft für kritische Ereignisse in der Medizin

STEX in der Tasche- Wie weiter?

Fragen wie: Wie läuft die Weiterbildung? Wo bewerbe ich mich für eine Weiterbildungsstelle? und Wie wird meine Weiterbildung durchgeführt? Werden hier unter anderem beantwortet.

Mein Weg zum Facharzt

Hier finden Medizinstudierende und junge Ärzte eine Übersicht für ihren Weg zum Facharzt.

DEGAM Famulaturbörse

Mit Änderung der Approbationsordnung für Ärzte müssen Medizinstudierende in Zukunft mindestens für einen Monat in einer Hausarztpraxis famulieren. Bei der Auswahl der richtigen Stelle hilft die von der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) eingerichtete Famulaturbörse. Weder die Studierenden noch die Arztpraxen müssen sich hier aufwendig registrieren. Die Auswahl ist nach Postleitzahl sowie einer Umkreissuche möglich.

Medizinische Behandlung von Menschen ohne gesicherten Aufenthaltsstatus

Wissenswertes zur Behandlung von Patientinnen und Patienten ohne legalen Aufenthaltsstatus.

Sächsische Landesärztekammer - Aufgaben, Gremien, Geschichte

Die Sächsische Landesärztekammer ist im Freistaat Sachsen die öffentliche Berufsvertretung für Ärzte. Hier finden Sie alle Informationen zu ihren Aufgaben, Mitglieder, Organen und Gremien.

Sächsisches Landesprüfungsamt für Akademische Heilberufe

Das Sächsische Landesprüfungsamt für akademische Heilberufe ist die zentrale Prüfungsbehörde für die Studiengänge Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie sowie der Ausbildung zum Psychotherapeuten im Freistaat Sachsen.

Seitenfunktionen

Partner

Meine SLÄK

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte

Häufig besuchte Seiten