Abrechnungsfragen

Empfehlung für den Umgang mit individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL)

Was bedeutet IGeL?

Die Gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für Untersuchungen und Behandlungen ihrer versicherten Mitglieder. Es gibt daneben auch medizinische Leistungen, die von einer Krankenkasse nicht erstattet werden. Diese Leistungen werden als "Individuelle Gesundheits-Leistungen" (kurz: IGeL) bezeichnet. Dazu gehören unter anderem die medizinische Beratung vor Fernreisen, kosmetische Operationen oder manche Untersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten. Alle haben sie eines gemeinsam: Patienten müssen diese Leistungen selbst bezahlen. Dabei ist es gleichgültig, ob sie die Leistung wünschen oder ob ein Arzt diese Leistung vorgeschlagen hat.

Ausführliche Informationen

Ansprechpartner

  • Datenschutzbeauftragter

    Ass. jur. Michael Kratz

    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden

    Telefonnummer
    0351 8267-428
    Faxnummer
    0351 8267-422
    Dipl.-Betriebsw. (FH) Heidi Rätz

    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden

    Telefonnummer
    0351 8267-424
    Dipl.-Verwaltungsw. (FH) Bianca Reinicke

    Schützenhöhe 16
    01099 Dresden

    Telefonnummer
    0351 8267-427

Seitenfunktionen

Partner

Meine SLÄK

Kulturelle Veranstaltungen