Zwischen Hörsaal und Luftalarm - Ärztliche Ausbildung und Tätigkeit in der Zeit von 1939-1949

29.10.2003

Hiermit soll auf das Buch "Erlebnisse - Sächsische Ärzte in der Zeit von 1939 bis 1949" hingewiesen werden. Dieser erste von der Sächsischen Landesärztekammer herausgegebene Band enthält Zeitzeugenaussagen und eine Reihe verschiedener zeitgenössischer Dokumente und Fotos.

 

 

Deckblatt Buch

 

Auf Anregung des Seniorenausschusses wurden alle Ärzte, die in der ersten Hälfte der zwanziger Jahre geboren wurden, gebeten, ihre Erlebnisse aus der Zeit während und nach dem Zweiten Weltkrieg niederzuschreiben. Das Ergebnis finden Sie in diesem etwa 200 Seiten umfassenden Sammelband, in dem 23 Autoren die gesellschaftlichen und politische Umstände und Bedingungen ihrer medizinischen Ausbildung und Tätigkeit beschreiben. Die Texte der Zeitzeugen werden durch eine Reihe verschiedener zeitgenössischer Dokumente und Fotos ergänzt.

 

Neben der dramatischen Darstellung der medizinischen Versorgungslage, die durch einen eklatanten Mangel an Personal und Medikamenten gekennzeichnet war, finden sich auch persönliche Schicksale und Berichte über die Situation an den sächsischen Universitäten.
Somit ist dieses Buch vor allem Ärzten der älteren Generation besonders zu empfehlen, da es zum einen auf anschauliche Weise zeigt, wie an unterschiedlichen Orten mit den jeweiligen Problemen umgegangen wurde, und zum anderen den Lesern so manch eigene Erinnerung ins Gedächtnis rufen wird, zumal die erwähnten Professoren und Einrichtungen in Sachsen vielfach bekannt sind. Aber auch jungen Lesern oder solchen ohne medizinischen Hintergrund bietet diese Lektüre einen interessanten und aufschlussreichen Einblick in die schwierigen Verhältnisse dieser Zeit.

 

Das Buch wurde von der Sächsischen Landesärztekammer herausgegeben und ist gegen eine Schutzgebühr von 8 Euro unter der Nummer 0351 / 82 67 351 erhältlich.

 

Weitere Informationen unter 0351 / 82 67 350.

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte