Universität Hamburg sucht Teilnehmer für Ethikstudie

29.04.2005

Die Frage nach den ethischen Grenzen menschlichen Handelns ist sehr alt. Doch gerade in unserer Zeit der wachsenden Möglichkeiten und der rapiden Entwicklungen rückt die Diskussion ethischer Probleme verstärkt in das Zentrum des Interesses. Dürfen wir alles tun und lassen, was wir tun und lassen können?

 

Zum Thema "Ethische Entscheidungen in Medizin und Wirtschaft" wird derzeit eine Forschungsstudie vom Arbeitsbereich Sozialpsychologie an der Universität Hamburg durchgeführt. Hierfür werden noch dringend Teilnehmer gesucht, die selbst im medizinischen Bereich beruflich tätig sind. Die Online-Studie ist über folgenden Link zu erreichen:

 

Außer wissenschaftlichen werden keinerlei kommerzielle oder sonstige Ziele verfolgt. Die Teilnahme nimmt nur wenige Minuten Zeit in Anspruch. Sämtliche Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und anonym ausgewertet.

Seitenfunktionen

Partner

Meine SLÄK

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte

Veranstaltungen für MFA