Zertifizierung "Rauchfreies Krankenhaus"

01.06.2006

Dresden: Am 31. Mai 2006, dem Weltnichtrauchertag, erhielten sechs Krankenhäuser von der sächsischen Gesundheitsministerin Helma Orosz das Zertifikat zur Erfüllung des Kodex des Europäischen Netzwerkes "Rauchfreie Krankenhäuser": Gesundheitspark Bad Gottleuba, Klinikum Pirna GmbH, Sächsische Schweiz Klinik Sebnitz, Orthopädische Klinik Hohwald, Paracelsus Klinik am Schillergarten Bad Elster und das Malteser-Krankenhauses St. Johannes in Kamenz.

Seitenfunktionen

Partner

Meine SLÄK

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte

Veranstaltungen für MFA