Sächsisches Ärzteparlament wählt neuen Präsidenten

14.06.2007

Dresden: Am 22. und 23. Juni 2007 kommen die Mandatsträger der sächsischen Ärzte zum 17. Sächsischen Ärztetag in Dresden zusammen. Durch die Neuwahl der Mandatsträger im April 2007 werden rund 50 % neue Ärzte in der konstituierenden Kammerversammlung anwesend sein. Neben der Diskussion um die Auswirkungen der aktuellen Gesundheitspolitik werden die Mandatsträger den Präsidenten und den Vorstand für die Wahlperiode 2007/2011 neu wählen.

 

Programm (Auszug)
22. Juni 2007
14.00 Uhr
Gesundheits- und berufspolitische Diskussion
Bericht: Herr Prof. Dr. Jan Schulze, Präsident

 

16.00 - 18.00 Uhr
Wahl des Präsidenten,
des Vizepräsidenten,
des Schriftführers und
der übrigen Vorstandsmitglieder

 

Abendveranstaltung
19.30 Uhr
Festvortrag: "Arztsein zwischen Lebensaufgabe und Lebens-Aufgabe"
Referent: Herr Dr. med. Thomas M. H. Bergner, Ebenhausen

 

23. Juni 2007, 9.00 Uhr
Wahl der Ausschüsse der Sächsischen Landesärztekammer

 

Ärzte die Mitglieder der Sächsischen Landesärztekammer sind, können an den Sitzungen als Gäste teilnehmen.

 

Tagungsort:
Plenarsaal der Sächsischen Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden
Eine Teilnahme von Kammermitgliedern ist jederzeit möglich.

 

Weitere Informationen unter 0351 / 82 67 160.

Seitenfunktionen

Partner

Meine SLÄK

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte

Veranstaltungen für MFA