Deutsche Stiftung Organtransplantation veröffentlicht regionale Organspendezahlen

05.03.2009

Der bundesweite Rückgang der Organspendezahlen im Jahr 2008 spiegelt sich in allen Organspenderegionen mit Ausnahme von Nordrhein-Westfalen wider. Entgegen dem bundesweiten Trend verzeichnet das Bundesland eine Steigerung von knapp acht Prozent. Die Region Ost (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) konnte ihr Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr auf einem hohen Niveau mit einem Durchschnitt von 18,8 Spendern pro Million Einwohner halten.

 

Die Regionen Nord-Ost (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern) und Nord (Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) erreichen mit 18,4 bzw. 14,7 Spendern pro Million Einwohner ein Ergebnis über dem Bundesdurchschnitt. Die Regionen Bayern und Baden-Württemberg können die Resultate des Vorjahrs nicht wiederholen, die Region Mitte (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) ist die Region mit dem stärksten Rückgang. Ausschlaggebender Faktor war dabei das Bundesland Hessen, das mit nur 8,7 Spendern pro Million Einwohner bundesweit das Schlusslicht bildet.

 

Weitere Zahlen und Hintergründe rund um die Organspende und die einzelnen DSO-Regionen finden sich in den aktuellen regionalen DSO-Jahresberichten 2008. Die Jahresberichte bieten detaillierte statistische Daten zur Entwicklung der Organspende in den Bundesländern und informieren über die Zusammenarbeit zwischen der DSO als Koordinierungsstelle für Organspende und den ansässigen Krankenhäusern.

 

Die regionalen Jahresberichte finden Sie als Download unter www.dso.de und sind ab sofort telefonisch oder per Mail zu bestellen:

 

Region Baden-Württemberg, Stuttgart069/677 328 5001bw@dso.de
Region Bayern, München089/700 961 20bayern@dso.de
Region Mitte, Mainz06131/627 360mitte@dso.de
Region Nord, Hannover069/677 328 1001nord@dso.de
Region Nord-Ost, Berlin030/346 70 40nord-ost@dso.de
Region NRW, Essen0201/170 37 0nrw@dso.de

 

Ansprechpartner
Alexandra Hesse/Patricia Waage, Deutschherrnufer 52, 60594 Frankfurt/Main, Tel.: 069/677 328 9420, Fax: 069/677 328 9409, E-Mail: kh-info@dso.de

Seitenfunktionen

Partner

Meine SLÄK

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte

Veranstaltungen für MFA