1,9 Millionen ambulante Operationen im Krankenhaus

08.04.2013

In deutschen Krankenhäusern wurden im Jahr 2011 knapp 1,9 Millionen ambulante Operationen durchgeführt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, hat sich damit die Zahl der ambulanten Operationen in den letzten zehn Jahren mehr als verdreifacht (2002: 576 000 Behandlungen). Besonders stark war der Zuwachs dabei im Jahr 2004, nachdem die gesetzlichen Regelungen zu ambulanten Operationen geändert wurden.

Weitere Informationen unter:

Seitenfunktionen

Partner

  • Ärzte für Sachsen
  • Bündnis Gesundheit
Mein Konto

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte

Häufig besuchte Seiten