Epidemiologische Krebsdaten

Das Zentrum für Krebsregisterdaten (ZfKD) im Robert Koch-Institut in Berlin führt die Daten der epidemiologischen Landeskrebsregister auf Bundesebene zusammen. Wesentliches Ziel ist es, der wissenschaftlichen Forschung zuverlässige Daten zu Krebserkrankungen in Deutschland zur Verfügung zu stellen und der interes¬sierten Öffentlichkeit das Krebsgeschehen in Deutschland zu beschreiben.

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte

Ärzteblatt

  • 6/2018 Sächsisches Krebsregistergesetz verabschiedet
    Datenschutz-Grundverordnung
    Videokapselendoskopie des Dünndarms