Antrag auf Erteilung einer berufsrechtlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung (certificate of good standing)

Benötigen Sie ein sogenanntes certificate of good standing (Unbedenklichkeitsbescheinigung), richtet sich die Zuständigkeit für die Ausstellung dieser Bestätigung danach, wo diese Bescheinigung vorzulegen ist. Regelmäßig wird hierfür die seitens der Sächsischen Landesärztekammer auszustellende berufsrechtliche Unbedenklichkeitsbescheinigung benötigt. Weitere Angaben haben wir in einem Informationsblatt für Sie zusammengefasst. Wir bitten Sie die Erläuterungen aufmerksam zu lesen.

 

Für die Beantragung der berufsrechtlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung können Sie gern unser Antragsformular verwenden.

 

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns auch telefonisch unter ☎ 0049 351 8267-427 (Frau Reinicke) oder -426 (Frau Anders).

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Ärzteblatt

  • 10/2019 Netzhaut-Komplikationen bei Diabetes mellitus
    30 Jahre Deutsche Einheit
    10 Jahre Netzwerk „Ärzte für Sachsen”
    Ärztinnenblatt – Reaktionen