DEGAM Famulaturbörse

Mit Änderung der Approbationsordnung für Ärzte müssen Medizinstudierende in Zukunft mindestens für einen Monat in einer Hausarztpraxis famulieren. Bei der Auswahl der richtigen Stelle hilft die von der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM) eingerichtete Famulaturbörse. Weder die Studierenden noch die Arztpraxen müssen sich hier aufwendig registrieren. Die Auswahl ist nach Postleitzahl sowie einer Umkreissuche möglich.

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Veranstaltungen für MFA

Ärzteblatt

  • 4/2019 Mein erster Dienst
    Ein Jahr Sächsisches Krebsregistergesetz
    Bedeutung der Lp(a)-Spiegel: zwei Kasuistiken
    150 Jahre Augen-Heilanstalt in Zittau