Aktuelle Meldungen

  • 06.03.2018

    7. Mai 2018, Leipzig: Vom Studenten zum Facharzt – Chancen und Perspektiven im sächsischen Gesundheitswesen

    Auch in diesem Jahr lädt das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, die Sächsische Landesärztekammer, die Krankenhausgesellschaft Sachsen und die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen alle Medizinstudenten, die PJ-ler und andere Interessierte herzlich ein zur Informationsveranstaltung für Medizinstudenten und Jungärzte. Pressemitteilung "7. Mai 2018, Leipzig: Vom Studenten zum Facharzt – Chancen und Perspektiven im sächsischen Gesundheitswesen": weiterlesen...
  • 17.04.2018

    STOPP DEM REGULIERUNGSWAHN!

    In einem offenen Brief an den sächsischen Ministerpräsidenten wenden sich die Sächsische Landesärztekammer und die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen gegen die zunehmende Bürokratie im ärztlichen Alltag. Immer mehr Zeit ginge für das Ausfüllen von Anträgen und Formularen zu Lasten der Patienten verloren. Pressemitteilung "STOPP DEM REGULIERUNGSWAHN!": weiterlesen...
  • 17.04.2018

    Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf die Arztpraxis

    Am 25. Mai 2018 wird die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personen-bezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG unmittelbar geltendes Recht in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union sein. Ziel der Datenschutzgrundverordnung ist ein gleichwertiges Schutzniveau für die Rechte und Freiheiten von natürlichen Personen bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten in allen Mitgliedstaaten zu schaffen. Pressemitteilung "Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf die Arztpraxis": weiterlesen...
  • 10.04.2018

    10. Frühjahrsempfang

    Auf dem 10. Frühjahrsempfang der sächsischen Heilberufekammern in Dresden treffen sich heute, 10. April 2018, Vertreter der Bundes- und Landespolitik sowie der Ärzte, Zahnärzte, Apotheker, Psychotherapeuten und Tierärzte. Schwerpunkte des Treffens sind die gesundheitspolitischen Positionen und die Einflüsse der Europäischen Union. Pressemitteilung "10. Frühjahrsempfang": weiterlesen...
  • 09.04.2018

    Schmerz – eine Leidenschaft der Seele?

    Die Veranstaltungsreihe findet vom 11. April bis 2. Mai 2018 im Deutschen Hygiene-Museum Dresden in Kooperation mit dem Universitäts SchmerzCentrum des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden und der Sächischen Landesärztekammer statt. Pressemitteilung "Schmerz – eine Leidenschaft der Seele?": weiterlesen...
  • 06.04.2018

    Sächsische Landesärztekammer beim Dresdner Infotag PJ und „STEX in der Tasche“

    Am 4. April 2018 informierten sich im Medizinisch Theoretischen Zentrum (MTZ) der TU Dresden Medizinstudierende zu den Regelungen und Voraussetzungen für ihr Praktisches Jahr (PJ). Der Info-Tag PJ fand erstmals in Kombination mit der Veranstaltung "STEX in der Tasche - wie weiter?" statt und lockte viele Studierende ins MTZ. Pressemitteilung "Sächsische Landesärztekammer beim Dresdner Infotag PJ und „STEX in der Tasche“": weiterlesen...
  • 27.03.2018

    Masern in Sachsen

    Auch in diesem Jahr gab es bereits Masernfälle in Sachsen. Aus gegebenem Anlass weist das Sächsische Sozialministerium daraufhin, dass alle Ärzte, vor allem bei Patienten mit Fieber und Hautausschlag, Masern mit in Betracht ziehen und die entsprechende Diagnostik einleiten sollten. Pressemitteilung "Masern in Sachsen": weiterlesen...
  • 26.03.2018

    Ankündigung des 6. interprofessionellen Gesundheitskongresses

    Viele Professionen – ein Patient!
    20. und 21. April 2018 im Internationalen Congress Center Dresden Pressemitteilung "Ankündigung des 6. interprofessionellen Gesundheitskongresses": weiterlesen...
  • 23.03.2018

    Über 300 zusätzliche Ärzte versorgen Patienten in Sachsen

    Aktuell leben in Sachsen 24.710 Ärzte (31.12.2017). Dies sind 496 Ärzte mehr als im Jahr zuvor. 17.637 Ärzte sind derzeit in Sachsen auch ärztlich tätig (+334) davon 9.655 im stationären und 6.846 im ambulanten Bereich. Pressemitteilung "Über 300 zusätzliche Ärzte versorgen Patienten in Sachsen": weiterlesen...
  • 19.03.2018

    Gutachterstelle für Arzthaftungsfragen: Weniger Behandlungsfehler in Sachsen

    Seit 25 Jahren klärt die Gutachterstelle für Arzthaftungsfragen bei der Sächsischen Landesärztekammer mögliche Behandlungsfehler für Patienten. Ihr Bericht für 2017 zeigt trotz hoher Arbeitsbelastung der Ärzte stabile bis rückläufige Zahlen. Pressemitteilung "Gutachterstelle für Arzthaftungsfragen: Weniger Behandlungsfehler in Sachsen": weiterlesen...

Seitenfunktionen

Partner

  • Arztausweis
  • Gesunde Sachsen
  • Zugang zum Mitgliederportal
  • Onlinemeldung von Veranstaltungen
Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte

Ärzteblatt

  • 4/2018 Editorial: Der Trend zum bewussten Leben
    Note 2,3 für die Landesärztekammer
    Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin Sachsen am Start
    Medizin an der Grenze
    Risiken bei nicht sorgfältiger Krankschreibung
    Dringend Ärzte zur Abnahme von MFA-Prüfungen gesucht
    Ausstellung: Steffen Fischer