Zur Weiterbildung befugte Ärzte in Sachsen

Die Befugnis zur Weiterbildung erteilt die Sächsische Landesärztekammer entsprechend den §§ 5 bis 7 der Weiterbildungsordnung.

Die Listen sind auf dem aktuellen Stand. Wir möchten Sie dennoch bitten, zu beachten, dass auf Grund von Umstrukturierung in Kliniken, personellen Veränderungen (Ausscheiden von Weiterbildern, Neubesetzung von Chefarztstellen u.ä.), Praxisumzügen, Praxisübergaben etc. sich Veränderungen ergeben können, die uns nicht bekannt gegeben worden sind, so dass die Aktualität eingeschränkt sein kann.

Wir schlagen Ihnen vor, sich bei Unklarheiten die Weiterbildungsbefugnis vorlegen zu lassen oder in der Geschäftsstelle bei Frau Eichhorn (Tel. 0351 8267-317) oder Herrn Hilliges (Tel. 0351 8267-319) nachzufragen.


Weiterbildungsbefugte (aktuell)
Weiterbildungsbefugnisse:
Kreis:
Ort:
Einrichtung:
Name:
PLZ:
Typ: ambulantstationär

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte

Ärzteblatt

  • 4/2018 Editorial: Der Trend zum bewussten Leben
    Note 2,3 für die Landesärztekammer
    Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin Sachsen am Start
    Medizin an der Grenze
    Risiken bei nicht sorgfältiger Krankschreibung
    Dringend Ärzte zur Abnahme von MFA-Prüfungen gesucht
    Ausstellung: Steffen Fischer