Berufsbildungsausschuss „Medizinische Fachangestellte”

gemeinsam mit Vertretern der Sächsischen Landestierärztekammer
Berufungszeitraum vom 1. Januar 2013 bis 31. Dezember 2016

 

 

Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkte:

 

Der Berufsbildungsausschuss ist in allen wichtigen Angelegenheiten der beruflichen Bildung zu unterrichten und zu hören. Er hat im Rahmen seiner Aufgaben auf eine stetige Entwicklung der Qualität der beruflichen Bildung hinzuwirken.

Wichtige Angelegenheiten, in denen der Berufsbildungsausschuss anzuhören ist, sind insbesondere:

  1. 1.Erlass von Verwaltungsgrundsätzen über die Eignung von Ausbildungs- und Umschulungsstätten, für das Führen von schriftlichen Ausbildungsnachweisen, für die Verkürzung der Ausbildungsdauer, für die vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung, für die Durchführung der Prüfungen, zur Durchführung von über- und außerbetrieblicher Ausbildung sowie Verwaltungsrichtlinien zur beruflichen Bildung,
  2. 2.Umsetzung der vom Landesausschuss für Berufsbildung empfohlenen Maßnahmen,
  3. 3.wesentliche inhaltliche Änderungen des Ausbildungsvertragsmusters.

Wichtige Angelegenheiten, in denen der Berufsbildungsausschuss zu unterrichten ist, sind insbesondere:

  1. 1.Zahl und Art der der Sächsischen Landesärztekammer als der zuständigen Stelle angezeigten Maßnahmen der Berufsausbildungsvorbereitung und beruflichen Umschulung sowie der eingetragenen Berufsausbildungsverhältnisse,
  2. 2.Zahl und Ergebnisse von durchgeführten Prüfungen sowie hierbei gewonnene Erfahrungen,
  3. 3.Tätigkeit der Berater und Beraterinnen nach § 76 Abs. 1 Satz 2 Berufsbildungsgesetz
  4. 4.für den räumlichen und fachlichen Zuständigkeitsbereich der zuständigen Stelle neue Formen, Inhalte und Methoden der Berufsbildung,
  5. 5.Stellungnahmen oder Vorschläge der zuständigen Stelle gegenüber anderen Stellen und Behörden, soweit sie sich auf die Durchführung dieses Gesetzes oder der auf Grund dieses Gesetzes erlassenen Rechtsvorschriften beziehen,
  6. 6.Bau eigener überbetrieblicher Berufsbildungsstätten,
  7. 7.Beschlüsse nach § 79 Abs. 5 Berufsbildungsgesetz sowie beschlossene Haushaltsansätze zur Durchführung der Berufsbildung mit Ausnahme der Personalkosten,
  8. 8.Verfahren zur Beilegung von Streitigkeiten aus Ausbildungsverhältnissen,
  9. 9.Arbeitsmarktfragen, soweit sie die Berufsbildung im Zuständigkeitsbereich der Sächsischen Landesärztekammer berühren.

Der Berufsbildungsausschuss hat die auf Grund des Berufsbildungsgesetzes von der Sächsischen Landesärztekammer als der zuständigen Stelle zu erlassenden Rechtsvorschriften für die Durchführung der Berufsbildung zu beschließen.

 

Hier finden Sie den im „Ärzteblatt Sachsen” bzw. in der Broschüre „Tätigkeitsbericht der Sächsischen Landesärztekammer” veröffentlichten Tätigkeitsbericht (PDF-Datei) des Ausschusses für das Jahr

 

Mitglieder:

 

Arbeitgeber - Vertreter
  • Prof. Dr. med. habil. Antje Bergmann, Fachärztin für Allgemeinmedizin (Dresden)
  • Dr. med. Marco J. Hensel (MBA), Facharzt für Orthopädie (Löbau)
  • Dr. med. Michael Nitschke-Bertaud, Facharzt für Allgemeinmedizin (Dresden)
  • Dr. Andreas Schuster, Facharzt für Allgemeinmedizin und Psychotherapie (Annaberg-Buchholz)
  • Ute Taube, Fachärztin für Allgemeinmedizin (Berthelsdorf)
  • Dr. med. vet. Detlef Ullrich, Tierarzt (Leipzig)

Arbeitgeber - Stellvertreter
  • Dr. vet. Sabine Nachtigall, Tierärztin (Heidenau)

Arbeitnehmer - Vertreter
  • Ulrike Leonhardt (Dresden)
  • Anne Möricke (Dresden)
  • Nicole Pannewitz (Wilsdruff)
  • Sabine Ridder (Zittau)
  • Daniela Wicke (Chemnitz)

Arbeitnehmer - Stellvertreter
  • Angelica Fajerski (Dresden)
  • Maria Krappmann (Stollberg)

Beratende Lehrer - Vertreter
  • Dipl. med. päd. Regine Graf (Dresden)
  • Ines Mauersberger (Chemnitz)
  • Anja Michael-Porde (Plauen)
  • Heidrun Schuster (Chemnitz)
  • Melitta Steckel (Görlitz)
  • Martin Wadewitz (Leipzig)

Beratende Lehrer - Stellvertreter
  • Astrid Ahlbrecht (Chemnitz)
  • Marlen Beilig (Leipzig)
  • Berit Rudolph (Dresden)

seitens der Geschäftsführung
  • Dr. Schulte Westenberg
  • Marina Hartmann

Kontakt:

Sächsische Landesärztekammer
Berufsbildungsausschuss MFA

Schützenhöhe 16
01099 Dresden

Telefonnummer
0351 8267 170

 

 

Beschlüsse:

 

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg