Die ärztliche Leichenschau – Durchführung, Todesbescheinigung und Abrechnung

Durch die nachfolgenden, mit dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz Dresden abgestimmten Hinweise soll der Ärzteschaft eine Anleitung zur korrekten Durchführung der Leichenschau und Erstellung der Todesbescheinigung an die Hand gegeben und zugleich die Qualität der Todesbescheinigungen verbessert werden.

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Veranstaltungen für MFA

Ärzteblatt

  • 4/2019 Mein erster Dienst
    Ein Jahr Sächsisches Krebsregistergesetz
    Bedeutung der Lp(a)-Spiegel: zwei Kasuistiken
    150 Jahre Augen-Heilanstalt in Zittau