Medizinische Fachangestellte

AKTUELL

Die Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf "Medizinischer Fachangestellter/ Medizinische Fachangestellte" am Mittwoch, dem 22. April 2020, in der Sächsischen Landesärztekammer, findet statt.

(Stand 23.03.2020)

AKTUELL

Auszubildende müssen wegen der Schließung der Berufsschulen grundsätzlich während der gesamten Woche in der Ausbildungsstätte anwesend sein. Das gilt dann - wie üblich - auch während der sich anschließenden Osterferien.

Da einige Berufsschulen Alternativen zum Präsenzunterricht anbieten, müssen die Auszubildenden für die Erledigung der Arbeitsaufträge aus der Berufsschule, gemessen an dem Umfang der Arbeitsaufträge, Zeit zur Verfügung gestellt bekommen.

Ein Anspruch, die Arbeitsaufträge zu Hause zu bearbeiten, besteht dagegen nicht. Andererseits handelt es sich bei den Arbeitsaufträgen aus der Berufsschule auch nicht um "Hausaufgaben", die in der Freizeit zu erledigen sind. Insbesondere sollte Auszubildenden, die demnächst ihre Abschlussprüfung ablegen, Zeit zum Lernen gewährt werden.

Wir bitten die ausbildenden Ärztinnen/Ärzte eindringlich um Berücksichtigung, auch wenn die Belastungen im Gesundheitssystem derzeit nachvollziehbar sehr hoch sind.

(Stand 25.03.2020)

Informieren Sie sich zu den aktuellen Entwicklungen und Einschränkungen auf der Startseite der Sächsischen Landesärztekammer unter:

 

Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten/zur Medizinischen Fachangestellten*

Die Medizinischen Fachangestellten (MFA) bilden in den Arztpraxen und Gesundheitsversorgungszentren die Schnittstelle zwischen Arzt und Patient. Sie empfangen, beraten und betreuen die Patienten und sind somit oft die erste Kontaktperson für den Hilfesuchenden.

Für den Arzt sind sie gleichzeitig dessen rechte Hand und Praxismanager. Der Beruf der Medizinischen Fachangestellten beinhaltet zwei wichtige Tätigkeitsbereiche: Sie assistieren dem Arzt und betreuen den Patienten. Zugleich organisieren sie Praxisabläufe und führen Verwaltungs- und Abrechnungsarbeiten durch.

Der Beruf der Medizinischen Fachangestellten vereint damit fundiertes medizinisches Fachwissen mit organisatorischem Talent und feinfühligem Umgang mit den Patienten.

Auf den folgenden Seiten finden sowohl Ärzte, die gern in ihrer Praxis ausbilden möchten, als auch interessierte Schüler oder bereits in der Ausbildung stehende MFA Anhaltspunkte zur Ausbildung.

 

Seitenfunktionen

Partner

  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
  • Gesunde Sachsen
  • MFA-Video
  • vmf
Mein Konto

Schnelleinstieg