Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin

 

Absolvierte Weiterbildungszeiten können nur dann anerkannt werden, wenn Sie unter der Leitung zur Weiterbildung befugter Ärzte erfolgt.

 

 

Wir beraten Sie gern, inwieweit im Rahmen der bestehenden Weiterbildungsbefugnisse im ambulanten und stationären Bereich eine Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin angerechnet werden kann.

 

Über Stellenangebote können Sie sich auf der Seite der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen informieren.

 

Weitere Informationen zur Durchführung der Weiterbildung:

 

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte

Ärzteblatt

  • 1/2020 Netzassoziierte Komplikationen in der Narbenhernienchirurgie
    Forum „Junge Ärzte” startet
    Mitteilungen der Sächsischen Impfkommission
    Rechtssicherheit im medizinischen Kinderschutz