Prävention und Rehabilitation

 

Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkte:

 

Der Ausschuss Prävention und Rehabilitation befasst sich mit den beiden Themenfeldern auf fachlicher und politischer Ebene. Wurden in der vergangenen Wahlperiode auch selbst Präventionsprojekte realisiert, wie z.B. die Prävention von Rauchen, wird der Ausschuss zukünftig stärker aus Sicht der Ärzteschaft auf der "Metaebene" agieren, denn die inzwischen ins nahezu Unüberschaubare gewachsene Landschaft von Präventionsprojekten bedarf der kritischen Beurteilung und Steuerung hinsichtlich Zielrichtungen, Zielgruppen und Effektivität der Projekte für die gesamte Gesellschaft und einzelne Bevölkerungsgruppen. Außerdem informiert der Ausschuss die Ärzteschaft Sachsens sowie Multiplikatoren, die (im weitesten Sinne) in der Gesundheitsförderung tätig sind, kontinuierlich über aktuelle Entwicklungen und Erfordernisse auf den Gebieten der Prävention und Rehabilitation.

Aufgaben in der aktuellen Wahlperiode:

  • Wahrnehmung einer Koordinations- und Beratungsfunktion in Fragen Prävention und Rehabilitation
  • Verfassung einer regelmäßig im "Ärzteblatt Sachsen" erscheinenden Kolumne zu Themen der Prävention und Rehabilitation
  • Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer zum Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Prävention sowie bez. Konzeption eines ärztlichen Fortbildungscurriculums zum Thema Prävention
  • Fortführung des Projekts „Sport pro Gesundheit” gemeinsam mit dem Landessportbund Sachsen

 

Hier finden Sie den im „Ärzteblatt Sachsen” bzw. in der Broschüre „Tätigkeitsbericht der Sächsischen Landesärztekammer” veröffentlichten Tätigkeitsbericht (PDF-Datei) des Ausschusses für das Jahr

 

 

Weiterführende Informationen des Ausschusses zu:

 

 

Mitglieder:

 

  • Dr. med. Katrin Beck M.P.H., Fachärztin für Arbeitsmedizin
  • Prof. Dr. med. habil. Andreas Birkenfeld, Facharzt für Innere Medizin und SP Endokrinologie und Diabetologie, Facharzt für Innere Medizin
  • Dr. med. Helmut Friedlein, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
  • Dr. med. Jochen Friedrich, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Dr. med. Julia Fritz, Ärztin in Weiterbildung (Allgemeinmedizin)
  • Dr. med. Axel Klein, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharzt für Orthopädie, Facharzt für Sportmedizin
  • Dr. med. Milan Meder, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • PD Dr. med. habil. Ulrike Rothe, Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
  • Dr. med. Ina Ueberschär, Fachärztin für Sportmedizin
  • Dr. med. Guido Waldmann, Facharzt für Neurologie
  • Seitens des Vorstandes:
    • Dipl.-Med. Petra Albrecht, Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen, Fachärztin für Hygiene und Umweltmedizin
  • Seitens der Geschäftsführung:
    • Dr. med. Thomas Brockow, Leiter Referat Medizinische und ethische Sachfragen
    • Dr. rer. nat. Evelyne Bänder, Referentin Medizinische und ethische Sachfragen

 

Kontakt:

Sächsische Landesärztekammer
Ausschuss Prävention und Rehabilitation

Schützenhöhe 16
01099 Dresden

Telefonnummer
0351 8267 311
Faxnummer
0351 8267 312

 

Stand: 23.07.2019

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte

Kulturelle Veranstaltungen