Vom Studenten zum Facharzt – meine Zukunft in Sachsen (Leipzig)

04. Mai 2015

Bereits zum 6. Mal fand am 4. Mai 2015 eine Informationsveranstaltung für Medizinstudierende und junge Ärzte an der Universität Leipzig statt. Wie auch in den Vorjahren wurde diese in Kooperation mit dem Referat Lehre der Medizinischen Fakultät Leipzig und der Fachschaft StuRaMed der Universität Leipzig, von der Krankenhausgesellschaft Sachsen, der Sächsischen Landesärztekammer, der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen sowie dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz organisiert. Die Veranstaltung ist Bestandteil der Eröffnung des alljährlichen POL-Kurses für Medizinstudenten und findet im Rahmen der Eröffnung statt. Mehr als 250 Studenten waren anwesend und informierten sich rund um das Thema "Ärztliche Weiterbildung"

Bild 1

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Ärzteblatt

  • 10/2018 Wohin zieht es den ärztlichen Nachwuchs?
    Mutterschutz im stationären Gesundheitswesen
    Protonentherapie in der Radioonkologie
    Als Arzt in Peru: Ein Erfahrungsbericht