Hinweise zum Umgang mit vom Hochwasser beschädigten Patientenakten

06.06.2013

In vom Hochwasser betroffenen Arztpraxen oder auch Krankenhäusern können insbesondere auch (papierne) Patientendokumentationen in Mitleidenschaft gezogen werden (nasse oder verschlammte Patientenunterlagen). Zum Umgang mit diesen Dokumentationen gibt die Sächsische Landesärztekammer folgende Hinweise:

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte