Wahl der Kammerversammlung: 142 Kandidaten zur Wahl zugelassen

27.02.2015

Um die 101 Sitze der Kammerversammlung der Sächsischen Landesärztekammer kandidieren 142 sächsische Ärzte. Die Kreiswahlleiter haben alle bis zum 6. Februar 2015 eingereichten Wahlvorschläge geprüft und die Kreiswahlausschüsse haben über die Zulassung der Wahlvorschläge entschieden. Die Ergebnisse wurden an den Landeswahlausschuss übermittelt und von diesem in seiner Sitzung am 24. Februar 2015 bestätigt.

 

Danach sind 142 Ärzte für die Wahl der Kammerversammlung der Sächsischen Landesärztekammer zugelassen. Eine alphabetische Übersicht der Kandidaten mit Bild und persönlichen Angaben, geordnet nach Direktionsbezirken und Wahlkreisen, erscheint am 10. März 2015 im Ärzteblatt Sachsen, Heft 3/2015, sowie im Internet unter

 

Am 12. März 2015 werden die Briefwahlunterlagen an alle wahlberechtigten sächsischen Ärzte versendet. Diese müssen bis zum 1. April 2015 an die jeweiligen Kreiswahlleiter zurück geschickt werden. Das amtliche Wahlergebnis wird im Ärzteblatt Sachsen, Heft 5/2015, bekannt gegeben. Die konstituierende Sitzung der neuen Kammerversammlung, dem Parlament der sächsischen Ärzte, findet am 12. und 13. Juni 2015 in Dresden statt.

 

Alle Informationen zur Wahl finden Sie im Internet unter:

Seitenfunktionen

Partner

  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
  • Gesunde Sachsen
  • Gesundheitsinformationen Sachsen
Mein Konto

Schnelleinstieg

Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte