GOÄ Ost-Abschlag wird abgeschafft

07.12.2006

Der Bundesrat hat in seiner abschließenden Sitzung am 24.11.2006 dem Vertragsarztrechtsänderungsgesetz zugestimmt. Damit wird auch der Ostabschlag zum 1.1.2007 aufgehoben; alle Leistungen der Amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Ost-Berlin und in den neuen Bundesländern sind von diesem Zeitpunkt an mit 100% zu berechnen.

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte