Operation Karriere - Karrierekongress des Deutschen Ärzteblattes für Medizinstudierende und Klinikärzte in Leipzig

28.03.2012

Donnerstag, den 19. April 2012
Carl-Ludwig Institut, Liebigstr. 27, 04103 Leipzig

 

Austauschen, informieren, Kontakte knüpfen und den Karrierestart planen - dazu lädt der Karrierekongress des Deutschen Ärzteblattes "Operation Karriere" Medizinstudierende und junge Klinikärzte aller Fachrichtungen ein. Der Nachwuchskongress findet am Donnerstag, den 19.04.2012 das erste Mal in Leipzig statt. Die Teilnahme an diesem Kongress ist von der Sächsischen Landesärztekammer mit vier CME-Punkten zertifiziert. Die Begrüßung der Gäste erfolgt durch deren Vizepräsidenten, Erik Bodendieck. Er wird auch im Rahmen des Kongresses das Netzwerk "Ärzte für Sachsen" vorstellen.

 

Das Deutsche Ärzteblatt bietet mit dieser Veranstaltungsreihe Nachwuchsmedizinern Hilfestellung bei der Berufsorientierung sowie konkrete Informationen über ärztliche Berufsperspektiven und Karrieremöglichkeiten. Rund 300 Teilnehmer werden an diesem Tag erwartet. 22 Aussteller stehen auf der KarriereMesse im Carl-Ludwig Institut den Teilnehmern für erste Kontaktgespräche zur Verfügung. Ziel des Kongresses ist es, den Ärztenachwuchs, Arbeitgeber und Vertreter aus Klinik, Industrie und Verbänden zusammen zu führen.

 

Die Teilnahme am Kongress ist für Medizinstudierende und Klinikärzte kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist dafür jedoch unbedingt erforderlich. Das gilt auch für die während des Kongresses angebotenen Workshops. Interessierte können sich für den Karrierekongress online anmelden unter:

Dort finden sie auch das Kongressprogramm sowie alle weiteren Informationen rund um die Veranstaltung.

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte