Aktuelle Position der Sächsischen Impfkommission zum Boostern

23.11.2021

Aus gegebenem Anlass hat die SIKO ein Positionspapier zur Boosterimpfung erstellt, in dem sie ihre Empfehlung vom 01.11.2021 noch einmal bezüglich des heterologen Boosterns erläutert.

 

Kassenärztliche Vereinigung Sachsen und Sächsische Landesärztekammer begrüßen die aktuelle Positionierung. Damit ist für Ärzte und Patienten klar, dass die beiden mRNA-Impfstoffe gleich gut sind und es von Vorteil sein kann, für die Boosterung den jeweils anderen mRNA-Impfstoff auszuwählen.

 

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Aktuelle Meldungen