Studienbeihilfe für Medizinstudenten: Bewerbung noch möglich!

11.04.2011

Eine Bewerbung für das Programm "Studienbeihilfe" ist im Sommersemester 2011 noch möglich. Medizinstudenten, die das Physikum geschafft haben, können für 48 Monate eine gestaffelte monatliche Förderung von 300 bis 600 Euro monatlich erhalten. Im Gegenzug verpflichten sie sich zu einer Weiterbildung im Fachgebiet Allgemeinmedizin und zur späteren Niederlassung in einem unterversorgten Gebiet in Sachsen. Das Programm Studienbeihilfe läuft mit dem Studienjahr 2010/2011 aus. Über eine Fortsetzung wird zurzeit beraten.
 

Weitere Informationen finden Sie bei der

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte