Sachsen in Wien

Sächsische Landesärztekammer zu Gast bei Österreichischer Ärztekammer

01.02.2016

Die Sächsische Landesärztekammer wird vom 29. bis 30. Januar 2016 Gast des 8. Symposiums der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) in Wien sein. Der Vortrag des Präsidenten der Sächsischen Landesärztekammer, Erik Bodendieck, widmet sich den aktuellen gesundheitspolitischen Gesetzesvorhaben in Deutschland sowie dem Austausch von Ärzten.

 

„2015 wurden in Deutschland zehn gesundheitspolitische Gesetze und Gesetzesvorhaben verabschiedet! Für 2016 stehen weitere Gesetze auf der Agenda der Bundesregierung.", betont der Präsident. „Im Austausch mit Österreich möchten ich dort über die langfristigen Auswirkungen auf den stationären und ambulanten Sektor informieren. Zudem werden wir über Arbeitsmöglichkeiten junger Ärzte im jeweiligen Land sprechen.

 

Die Beteiligung von Sachsen an den Symposien in Wien basiert auf den langjährigen freundschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Ärztekammern und dem Austausch von jungen Ärzten.

Seitenfunktionen

Partner

  • Ärzte für Sachsen
Mein Konto

Schnelleinstieg

Aktuelle Meldungen

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte