Approbation von Ärzten mit österreichischem Arztdiplom

26.01.2011

Österreich hat die Bezeichnung des Ausbildungsnachweises über die ärztliche Grundausbildung in Anhang V Nr. 5.1.1 der Richtlinie 2005/36/EG geändert. Für den Abschluss der ärztlichen Grundausbildung entfällt der Nachweis eines Diploms über die spezifische Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin bzw. Facharztdiplom. Hierfür genügt künftig die Vorlage der Urkunde über die Verleihung des akademischen Grades Doktor der gesamten Heilkunde (bzw. Doktor medicinae, Dr. med. univ.). Absolventinnen und Absolventen eines Medizinstudiums in Österreich schließen mit dem Studium auch die ärztliche Grundausbildung i. S. d. Art. 24 der Richtlinie 2005/36/EG ab. In der Praxis bedeutet dies, dass EU-Staatsangehörige (einschließlich Staatsangehörige aus Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz), die den österreichischen Doktor der gesamten Heilkunde nachweisen, bei Vorliegen der übrigen Voraussetzungen die Approbation als Arzt erhalten. Für die Erteilung einer Berufserlaubnis auf der Grundlage von Art. 10 Abs. 5 BÄO ist kein Raum. Ärztinnen und Ärzte mit dem österreichischen Studienabschluss eines Doktors der Heilkunde, die bereits eine Berufserlaubnis erhalten haben, sind grundsätzlich ebenfalls approbationsberechtigt.

 

Diese neue Rechtslage gilt seit 05.01.2011.

 

Haben Sie weitere Fragen zu dieser Thematik, wie auch zum weiteren Verfahren, wenden Sie sich bitte an die Approbationsbehörden im Freistaat Sachsen, die Landesdirektionen:

 

Liste der Landesdirektionen
 Landesdirektion Leipzig
Abteilung Inneres, Soziales und Gesundheit
Referat 22
Braustraße 2, 04107 Leipzig
Tel.-Nr.: (0341) 977-0/E-Mail: poststelle@ldl.sachsen.de
(www.ldl.sachsen.de)
 Landesdirektion Dresden
Abteilung Inneres, Soziales und Gesundheit
Referat 22
Stauffenbergallee 2, 01099 Dresden
Tel.-Nr.: (0351) 825-0/E-Mail: post@ldd.sachsen.de
(www.ldd.sachsen.de)
 Landesdirektion Chemnitz
Abteilung Inneres, Soziales und Gesundheit
Referat 22
Altchemnitzer Straße 41, 09120 Chemnitz
Tel.-Nr.: (0371) 532-0/E-Mail: post@ldc.sachsen.de
(www.ldc.sachsen.de)

 

Dr. jur. Alexander Gruner
Leiter der Rechtsabteilung

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte