Looking for Happiness

22.04.2016

 

"Looking for Happiness" - Ein Abend zu Sucht & Glück

 

Dienstag, 26. April 2016, 18 bis 20 Uhr | Festsaal des Neuen Rathauses Dresden, Rathausplatz

 

Die Suche nach Glück, Unbeschwertheit, Wohlbefinden und Zufriedenheit gehört seit jeher zum Menschen dazu. Suchtmittel, Glücksspiel oder rauschhafte Zustände bieten eine berauschende und erheiternde Wirkung. Doch was, wenn die Suche nach Glück in einer Sucht endet? Genau an dieser Grenze zwischen individuellem Wohlbefinden und Schaden bewegt sich die Veranstaltung "Looking for Happiness". Im Mittelpunkt stehen an diesem Abend die Wirkung von Suchtmitteln und Bedingungen für eine Suchterkrankung, individuelle Glücksempfindungen, Belohnungsmöglichkeiten und eigene Spielarten, ein zufriedenes Leben zu gestalten. Zudem sollen Wege aufgezeigt werden, wie man auch mit kleinen Dingen glückliche Momente erleben kann.

 

Eingeladen sind:

  • Prof. Dr. Gerhard Bühringer, Professor für Suchtforschung, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Technische Universität Dresden
  • Andrea Horn, Dipl.-Psychologin und Psychotherapeutin, Spiegelneuronen – Angewandte Positive Psychologie GmbH, Dresden
  • Sven Kaanen, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachkliniken Heidehof gGmbH, Weinböhla

 

Die Moderation übernimmt Christian Barth, Mitarbeiter der Landeshauptstadt Dresden.

 

Neben den Vorträgen gibt es Raum für Interaktion. Die Gäste können ihre Vorstellungen vom Glück, ihre eigenen Fähigkeiten zum Erfahren und Gestalten von Glücksmomenten und die nur allzu menschlichen Ausflüchte und schrägen Gewohnheiten einbringen.

 

Die Landeshauptstadt Dresden sowie die Sächsische Landesärztekammer gestalten und organisieren die Veranstaltung gemeinsam im Rahmen des Themenjahres Sucht.

 

Der Eintritt ist frei.

Seitenfunktionen

Partner

  • Ärzte für Sachsen
  • Gesundheitsinformationen Sachsen
Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte