Hochwasserhilfe für Ärztinnen und Ärzte aus dem Fonds Sächsische Ärztehilfe

30.08.2010

Die Sächsische Landesärztekammer stellt für die vom Hochwasser betroffenen Ärztinnen und Ärzte zinslose Darlehen bis zu einer Höhe von 2.500 EUR aus dem Fonds Sächsische Ärztehilfe unkompliziert und schnell zur Verfügung. In besonders schwerwiegenden Fällen kann auch ein nichtrückzahlbarer Zuschuss bis zu dieser Höhe gewährt werden.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dipl.-Ök. Kornelia Keller, Kaufmännische Geschäftsführerin, unter der Rufnummer 0351 8267 431.

 

Erik Bodendieck
Vizepräsident

 

Das Antragsformular (PDF) finden Sie hier

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte