Fortbildung am 11.12.2010 zum Thema „Sexualmedizinische Fragen in der hausärztlichen Praxis”

04.11.2010

Die Sächsische Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung bietet am 11.12.2010 von 09.00 - 14.00 Uhr eine Fortbildung zum Thema "Sexualmedizinische Fragen in der hausärztlichen Praxis" an. Unsere Veranstaltung soll aus interdisziplinärer Sicht auf Sexualstörungen eingehen und dem betreuenden Arzt - insbesondere auch dem Hausarzt - Wege aufzuzeigen, in welchem Rahmen das Thema besprechbar ist, wann er wie weit selbst therapeutisch oder beratend wirksam werden kann und sich spezialisierte Behandlung (durch Sexualmediziner, Urologen, Psychotherapeuten) vermitteln lässt.

 

Als Referenten wurden Spezialisten aus den beiden sächsischen Universitätskliniken gewonnen; Vortragende sind:

  • Prof. Dr. med. habil. Paasch, Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie am Universitätsklinikum Leipzig,
  • Herr Rentschler, Klinik und Poliklinik für Urologie, Universitätsklinikum Dresden,
  • Dipl.-Psych. PD Dr. rer. nat. habil. Seikowski, Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Leipzig,
  • PD Dr. med. habil. Weidner, Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik, Universitätsklinikum Dresden und
  • Frau Dipl.-Psych. Wolff-Stephan, Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik, Universitätsklinikum Dresden.

 

Das komplette Programm finden Sie bitte hier

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte