Internetseite erleichtert Weg zur eigenen Praxis

16.05.2011

Für Ärzte und Psychotherapeuten, die sich niederlassen wollen, gibt es ab sofort ein neues Informationsangebot. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat auf ihrer Internetseite eine Rubrik eingerichtet, in der sich Mediziner über den Weg in die Niederlassung informieren können. In übersichtlicher und komprimierter Form erklärt die Seite

welche Voraussetzungen Ärzte und Psychotherapeuten erfüllen müssen, um eine Zulassung zur ambulanten vertragsärztlichen Versorgung zu erhalten und an wen sie sich bei Fragen wenden können. Eine Übersichtskarte mit direkten Verlinkungen zu den Praxisbörsen der Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) erleichtert Niederlassungswilligen die Suche nach einem geeigneten Praxissitz. Die Seite soll einen ersten Überblick zur Niederlassung bieten. Weitergehende Information erhalten Interessenten bei der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen.

 
Bereits Anfang Mai hatte die KBV eine Plattform www.praxis-und-familie.de freigeschaltet, die Ärzte bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützen soll.

 
Informationen über sämtliche Fördermaßnahmen in Sachsen für Ärzte und Medizinstudenten finden Sie unter:

Seitenfunktionen

Partner

Mein Konto

Schnelleinstieg

Aktuelle Meldungen

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte