ARMIN: Server für Medikationspläne zertifiziert und in Betrieb

14.08.2015

Ärzte und Apotheker, die sich an der Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen ARMIN beteiligen, können ab sofort mit höchster Datensicherheit Informationen austauschen. Am 13.08.2015 ist der ARMIN-Medikationsplanserver erfolgreich für das sichere Netz der KVen zertifiziert und in Betrieb genommen worden. Durch die Zertifizierung wird sichergestellt, dass die Anforderungen an Datenschutz und -sicherheit erfüllt werden. Der Server ist nur von den betreuenden Ärzten und Apothekern mit Hilfe eines speziellen Routers (KV-SafeNet*) erreichbar. Über diesen Server können zukünftig ARMIN-Ärzte und -Apotheker die Medikationspläne eingeschriebener Patienten einsehen und stets aktuell halten.

Seitenfunktionen

Partner

  • Gesunde Sachsen
  • Gesundheitsinformationen Sachsen
Mein Konto

Schnelleinstieg

Fort- und Weiterbildungskurse für Ärzte